Weinbau & Landwirtschaft

Der Weingarten und die Landwirtschaft ist die ganz große Leidenschaft von Markus. Der gelernte Techniker Wein Autodidakt keltert nicht nur Jahr für Jahr einen echten Weststeirischen Schilcher wie er sein soll, sondern mittlerweile auch hervorragende Weißweine, ganz auf die Küche seiner Elisabeth abgestimmt. Das gleiche gilt für die hauseigenen Säfte, den Essig oder andere frisch und selbst zubereitete Spezialitäten.

Feine Köstlichkeiten aus eigener Produktion

Weine

Heinihser „M“
Frisch gemähte Wiese, Äpfel, Grapefruit und Duft nach frischem Waldboden werden am Gaumen von einer frischen, aber zurückhaltenden Säure empfangen. Die Aromen werden durch Birne und Stachelbeere ergänzt und strömen gemeinsam in ein schlankes, frischebetontes Finale.

Heinihser „W“
Knackfrische, fruchtdropsige Aromen mit einem Hauch Spearmint werden von der kühl anmutenden Säurestruktur empfangen und am Gaumen gut aufgetragen. Die kühle Frische, erweitert um Ananas und Quitte, sorgt für einen strahlenden, animierenden Abgang.

Heinihser
Von Himbeere, über Erdbeere bis zu dunkelroten Kirschen: Dieser Beerenreigen wird am Gaumen von der lebendigen Säure aufgepeppt und vitalisiert. Mit viel Schwung und Trinkfluss steuert alles auf ein bärig-beeriges Finale zu.

Schilcher
Resche Walderdbeeren, etwas Paprika und rote Ribisel ergänzen sich zu einem strahlend-frischen Ersteindruck, der am Gaumen von der frechen Säure noch angestachelt wird. Beerenfruchtig, schlank und mit saftiger Frische finished der Schilcher spielerisch und leicht.

Schilcher Frizzante
Zu Beginn vornehm und kräuterwürzig, von der feinen Perlage in der Nase neugierig gemacht, entwickeln sich am Gaumen reife, rote Beeren und gar etwas Schwarzbeere. Der prickelnde Mousseux hält die Aromen bis ins knisternde Finale frisch und jugendlich leicht.

Alle Produkte im Überblick

  • 0,75 l Schilcher
  • 0,75 l Heinihser „W“ - Welschriesling
  • 0,75 l Heinihser „M“ - Morillon
  • 0,75 l Heinihser
  • 1 l Schilcher
  • 1 l Weisswein
  • 0,75 l Schilcherfrizzante
  • 0,5 l Schilcherweinbrand „Eiche“
  • 0,2 l Schilcherlikör
  • 1 l Schilchertraubensaft
  • 1 l Apfelsaft
  • Schilchertraubengelee süß, 220 g
  • Schilchergelee scharf , 220 g
  • 0,25 l Zitronensirup „Aloysia“
  • 0,25 l Holundersirup
  • 0,5 l Apfelessig
  • Schilcheressig